Archiv für den Monat: März 2020

Fahrbetrieb wg. Corona eingestellt

Das Corona-Virus hat nun auch unsere Gemeinde erreicht und mittlerweile mehrere Einwohner/-innen in Quarantäne gezwungen.

In Verantwortung für die meist älteren Fahrgäste, die besonders gefährdet sind, so wie für unsere ehrenamtlichen, auch meist älteren Fahrerinnen und Fahrer und ihre Familien, sehen wir uns leider gezwungen, den Fahrbetrieb des Bürgerbusses ab Dienstag, den 17. März 2020 bis vorerst Freitag, den 17. April 2020, einzustellen.
Dadurch findet leider auch nicht die geplante Sonderfahrt am Samstag, den 11. April 2020 statt.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten, amtliche Vorgaben berücksichtigen und bekanntgeben, ab wann wir wieder fahren können.

Wir bitten um Verständnis für diese notwendige Schutzmaßnahme für alle Beteiligten.

Neue Abfahrtzeiten am Altenheim Seelscheid

mit sofortiger Wirkung richtet der Bürgerbus neue Abfahrtzeiten am Altenheim in Seelscheid ein.

Die Zeiten 10.05 Uhr, 12.05 Uhr und 14.15 Uhr, die im Fahrplan 2020 lediglich als Ausstiegshaltestellen gekennzeichnet sind, werden ab sofort wieder Einstiegshaltestellen. Allerdings sind diese Haltestellen nunmehr so genannte Bedarfshaltestellen, d.h. wer zu diesen Zeiten den Bürgerbus am Altenheim Seelscheid besteigen möchte, muss diesen Bedarf vorher telefonisch beim Fahrdienstleiter anmelden. Wenn nicht ausdrücklich angerufen und Bedarf angemeldet wird, fährt der Bus diese Haltestelle zu diesen Zeiten nicht an.

Also: bei Einstiegsbedarf um 10.05 Uhr, 12.05 Uhr und 14.15 Uhr am Altenheim Seelscheid bitte immer mindestens eine halbe Stunde vorher anrufen: 02247.303-480 – Der Fahrdienstleiter freut sich über Ihren Anruf.