Der Bürgerbus stellt den Betrieb vorübergehend ein

Liebe Fahrgäste,

auf Grund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und der hohen Infektionszahlen stellt der Bürgerbus Neunkirchen-Seelscheid e.V.

ab Montag, den 04. Januar 2021

vorübergehend den Betrieb ein.

Dies geschieht in Verantwortung für die meist älteren Fahrgäste, die besonders gefährdet sind, so wie für die ehrenamtlichen, auch meist älteren Fahrerinnen und Fahrer und ihre Familien, die ebenfalls zur Risikogruppe gehören.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten, amtliche Vorgaben berücksichtigen und bekanntgeben, ab wann wir wieder fahren können.

Wir bitten um Verständnis für diese notwendige Schutzmaßnahme.